B-Junioren sind Kreismeister!!

Landesliga wir kommen!!!!

 

Laut dem Reglement im Juniorenbereich wird der Meister einer Staffel bei Punktgleichheit durch ein Entscheidungsspiel ermittelt, das Torverhältnis zählt nicht. So geschehen in der B-Junioren-Kreisliga Bruchsal. Nach Abschluss der Runde hatten der FC Untergrombach und unsere Jungs gleichviel Punkte auf dem Konto und mussten somit den Meister in einem Entscheidungsspiel ermitteln.

Dieses fand am vergangenen Sonntag statt. Beide Lager hatten kräftig für das Spiel geworben, und so fanden gut und gerne 350 Fans den Weg zum SV 62 Bruchsal, wo das Spiel auf neutralem Platz stattfand.

Von Anfang an entwickelte sich ein sehr gutes Spiel mit hohem Tempo. Vor allem in der Anfangsphase brannten unsere Jungs ein wahres Feuerwerk ab und schnürten Untergrombach in der eigenen Hälfte ein. Man kam zu einer Reihe von Torabschlüssen, wobei der letzte Zug zum Tor noch fehlte. In dieser Phase schien man deutlich überlegen.

Gegen Ende der ersten Hälfte kam auch Untergrombach besser ins Spiel. Auch sie kamen mit vereinzelten guten Aktionen zu Chancen. Ins Tor traf zu diesem Zeitpunkt keine der Mannschaften, und so ging man nach 40 Minuten mit einem 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel nahm die Partie sofort wieder Fahrt auf. Auch die Gäste aus Untergrombach waren jetzt voll dabei. In der 51. Minute war es dann soweit. Nicolei Loes fasste sich zum wiederholten Mal ein Herz und hämmerte den Ball aus 25 m zur Führung in die Maschen.

In der Folge entwickelte sich ein spannendes Spiel, mit unverändert hohem Tempo und auf spielerisch hohem Niveau. Es gab auch weiterhin Torchancen auf beiden Seiten.

Dennoch hatte das 1:0 hatte bis zum Schluss bestand, und so war der Jubel nach Abpfiff – im SG Fan-Lager und auf dem Platz riesengroß.

Fazit:

In einem spannenden Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Landesliga bezwang man den FC Untergrombach am Ende nicht ganz unverdient mit 1:0 und spielt in der kommenden Runde eine Klasse höher. 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Saison!

Fackelwanderung der F-Jugend

Am 06.05. um 20:15 Uhr bei schönstem Frühlingswetter traf sich die F-Jugend am Sportplatz zur nächtlichen Fackelwanderung - ja aber da ist doch noch gar nicht dunkel ……

Wir starteten mit einer Wanderung ohne Fackeln zum Grillplatz Eisengrubenwald, wo die fleißigen Papas Torsten, Michael und Marco schon alles für`s Grillen vorbereitet hatten.

Als wir dann hungrig ankamen, freuten wir uns auf Kartoffeln und Salate, dazu leckere Dips und Rohkost–Spieße.

Bis es so weit war, nutzten die Kinder die Zeit, um zu spielen - natürlich Fußball. Die Eltern unterhielten sich angeregt.

Als wir mit dem Essen fertig waren, verteilten wir die Fackeln und marschierten aufgeregt durch den Eisengrubenwald, was Eltern und Kinder sehr spannend fanden.

Der größte Teil der Mannschaft machte sich dann mit den Eltern und den Fackeln auf den Weg durch die Weinberge, der Rest baute ab und machte sich dann per PKW auch auf den Heimweg.

 

Der Weg durch die Weinberge wurde von allen als ein ganz besonderes Erlebnis empfunden.

Der Abend war sehr kurzweilig und lustig.

 

Herzlichen Dank an alle fleißigen Hände, Köchinnen und dass das Angebot so rege angenommen wurde.

 

Es hat viel Spaß gemacht!!

Toller Saisonabschluss der E1-Jugend

Nach den beiden Siegen gegen die Tabellennachbarn Gölshausen und Bruchsal 62 waren die Trainer und die Kinder mit dem erreichten 5. Tabellenplatz mehr als zufrieden. Gerade das Spiel gegen Gölshausen hatte noch mal alles abverlangt. Nach der souveränen Hinrunde und dem zweiten Tabellenplatz erwartete man jetzt eigentlich in der Rückrunde der schweren Staffel eher einen unteren Tabellenplatz. Dass die E Jugend so gut abschnitt, lag dann an den sehr konzentrierten Spielen gegen die gleichwertigen Mannschaften. Ein tolles Ergebnis, so dass alle mit der Saison sehr zufrieden sein können. Gefeiert wurde der tolle Abschluss im Vereinshaus des SV Zeutern.