Spielbericht der 2. Mannschaft

SpG 2 feiert den ersten Erfolg

SV Oberderdingen 2    -    SpG Odenheim/Zeutern/Oberöwisheim  2   1:2

Unter denkbar schlechten Voraussetzungen trat unsere SG das Auswärtsspiel in Oberderdingen an. Nach Startschwie-rigkeiten der neu formierten SG in den ersten Wochen  mussten wir beim heutigen Spiel zusätzlich noch verletzungs-bedingt auf unseren Torwart verzichten. Letzte Woche noch Innenverteidiger, erklärte sich Marcel Ziegler bereit, seine Kameraden zwischen den Pfosten zu unterstützen. Unsere Trainer Markus Zimmerer und Benjamin Trautwein stellten die Mannschaft von Beginn an auf Offensivfußball ein. Das Spiel selbst gestalten und Oberderdingen wenig Räume bieten – das war die Devise. 
Alle Spieler zogen an einem Strang und so gestaltete unsere SG die erste Halbzeit aktiv und mit wesentlich mehr Spielanteilen. Immer wieder ergaben sich durch gutes Passspiel Lücken in der Abwehr der Heimmannschaft, die zu gefährlichen Situationen führten. Nur der Torerfolg blieb uns verwehrt. Hatten wir in den letzten Spielen gerade zu Beginn der zweiten Halbzeit die Konzentration schleifen lassen, so merkte man heute direkt, dass es anders laufen würde. Unsere Mannschaft knüpfte nahtlos an die Leistung der ersten Hälfte an. Leider auch an die Chancenverwertung. So kam es wie so oft in solchen Spielen, dass die Heimoffensive ihre erste wirklich gute Gelegenheit in der 60. Minute zum 1:0 Führungstreffer nutzte. Auch wenn der Unparteiische und unser Trainer extrem unterschiedlicher Auffassung in Bezug auf die Abseitsposition des gegnerischen Stürmers waren... Fest entschlossen, dieses Spiel wieder an sich zu reißen, wurde noch vor dem Anstoß ein Abwehrspieler zugunsten eines Stürmers vom Feld genommen, um den Druck weiter zu erhöhen. So gelang es dem wieder eingewechselten Emad Saidi, nur zwei Minuten später den Ausgleich mit einem ansehnlichen Fernschuss zu erzielen. Die offensive Marschroute beibehaltend, setzte unsere Mannschaft das Spiel fort. Vivian Theilacker war es dann, der eine Viertelstunde vor Schluss das 1:2 für uns erzielte. In einer hektischer werdenden Schlussphase wurde wieder auf eine Viererkette umgestellt, um die drei Punkte aus Oberderdingen en-tführen zu können. Diszipliniert spielte unsere SG weiter, erarbeitete sich Chancen und konnte sich auch auf den gegen Ende geforderten Ersatzmann Ziegler verlassen. So gelang es unserer SG, mit einer sehr starken Mannschaftsleistung den ersten Dreier einzufahren. 
Ein freudig gestimmter Trainer Benjamin Trautwein nach dem Spiel: "Ein neu zusammengewürfeltes Team braucht zu Beginn immer ein wenig Zeit. Auch sind für Markus und mich viele Spieler neu, die wir erst noch kennenlernen müssen. Aber wir verfolgen eine Idee, an der wir Woche für Woche arbeiten. Trotz der unterschiedlichen Vereine haben wir ein funktionierendes Team auf dem Platz stehen und gemeinsam haben wir uns heute für die Mühen belohnt. Es macht Spaß, mit den Jungs zu arbeiten und wir freuen uns auf die Saison."
Bernhard Salamon

Name: Bernhard Salamon

Jahrgang: 1984

Rückennummer: 5

Position: Verteidiger

Spezialist für: Luftlöcher

Supporter von: BVB

Lieblingsspieler: Mario Basler

Beim SVZ seit: 2012

Rene Block

Name: Rene Block

Jahrgang: 1985

Rückennummer: 12

Position: Sturm

Spezialist für: Kopfbälle

Supporter von: BVB

Lieblingsspieler: Aubameyang

Beim SVZ seit: 2014

Christian Trakies

Name: Christian Trakies

Jahrgang: 1986

Rückennummer: 17

Position: Überall außer Tor

Spezialist für: die Übersicht

Supporter von: BVB

Lieblingsspieler: Aubameyang

Beim SVZ seit:

Benjamin Trautwein

Name: Benjamin Trautwein

Jahrgang: 1981

Rückennummer: 13

Position: Feuerwehrmann

Spezialist für: aus zwei Vereinen ein Team formen

Supporter von: FC Bayern München

Lieblingsspieler: Lizarazu

Beim SVZ seit: 2009

Vivian Theilacker

Name: Vivian Theilacker

Jahrgang: 1997

Rückennummer: 18

Position: Linkes oder rechtes Mittelfeld

Spezialist für: -

Supporter von: SV Zeutern

Lieblingsspieler: -

Beim SVZ seit: 2016

Gjon Shkreli

Name: Gjon Shkreli

Jahrgang: 1995

Rückennummer: 20

Position: Defense

Spezialist für: Zweikämpfe ohne Ball

Supporter von: KSC

Lieblingsspieler: PH7 (Patrick Holzwarth)

Beim SVZ seit: 1992

Patrick Holzwarth

Name: Patrick Holzwarth

Jahrgang: 1988

Rückennummer: 7

Position: Flügelspieler

Spezialist für: Rasenschach

Supporter von: FC Schalke 04

Lieblingsspieler: Antonie Griezmann

Beim SVZ seit: 2015

Sebastian Betz

Name: Sebastian Betz

Jahrgang: 1997

Rückennummer: 2

Position: 6er/RV

Spezialist für: A***bilder

Supporter von: KSC

Lieblingsspieler: Dominik Peitz

Beim SVZ seit: 2003

Hannes Kruse

Name: Hannes Kruse

Jahrgang: 1992

Rückennummer: 3

Position: Defensiv

Spezialist für: Knöchelprobleme

Supporter von: KSC

Lieblingsspieler: -

Beim SVZ seit: Ewigkeiten

Marcel Kessler

Name: Marcel Kessler

Jahrgang: 1984

Rückennummer: 7-15

Position: Offensiv Allrounder

Spezialist für: -

Supporter von: KSC

Lieblingsspieler: Zlatan Ibrahimovic

Beim SVZ seit: 2015 reaktiviert

Alexander Dreher

Name: Alexander Dreher

Jahrgang: 1982

Rückennummer: 10

Position: Allrounder

Spezialist für: das Grobe

Supporter von: KSC

Lieblingsspieler: Miroslav Klose

Beim SVZ seit: 1988

Fabian Wörz

Name: Fabian Wörz

Jahrgang: 1992

Rückennummer: -

Position: Linkes Mittelfeld

Spezialist für: -

Supporter von: SC Freiburg

Lieblingsspieler: Jonathan Schmid

Beim SVZ seit: 2003-2011, ab 2015