Spielbericht der 1. Mannschaft

SV Zeutern ohne Biss

SV Zeutern – FC Germania Forst         0:3 (0:0)

Aufstellung: Fabian Theilacker, Daniel Fell, Piet Fleige, Timo Lanz, Jens Pleger, Daniel Händel (82. Fabian Kimmich), Kai Michenfelder, Marvin Krajewski (52. Sebastian Reichert) , Jason Göbel (68. Robin Haugk), Niklas Fürbaß, Markus Kerber.

Tore: 0:1 (51. Bacal), 0:2 (81. Burger), 0:3 (86. Bacal)

Nachdem man dem neuen Tabellenführer aus Forst eine Halbzeit lang ebenbürtig war, kassierte der SV Zeutern eine – allerdings zu deutliche – 0:3-Niederlage. Bis zur Pause stand die Partie im Zeichen zweier sicherer Abwehrreihen, so dass es für beide Teams lediglich zu Halbchancen kam. Das torlose Remis entsprach so dem Spielverlauf. Kurz nach dem Wechsel brachte der grade eingewechselte Bacal seine Mannschaft in Führung. Danach gab es wiederum nur wenige Höhepunkte, ehe  Burger  aus abseitsverdächtiger Position mit dem 0:2 nur zehn Minuten vor Schluss die Vorentscheidung besorgte, dem Bacal kurz danach mit einem abgefälschten und deshalb unhaltbaren Schuss das 0:3 folgen ließ. Da es der Forster Abwehr gelang, den SV von entscheidenden Aktionen abzuhalten, geht der FC-Sieg auch in Ordnung, fiel allerdings zu hoch aus.

... lade FuPa Widget ...
SV Zeutern auf FuPa