Spielbericht der 1. Mannschaft

Auch gegen Menzingen eine Pleite!


SV Zeutern – SV Menzingen  1:5 (1:2)
Nachdem spätestens in Oberderdingen klar wurde, dass für den SV Zeutern das „Seuchenjahr“ bald ein Ende haben wird, wollte man eigentlich befreit aufspielen und gegen den Mitaufsteiger aus  Menzingen endlich mal wieder zum Erfolg kommen. Doch wieder wurde es nichts. Nachdem man die Anfangsviertelstunde verschlafen hatte und nach 15 Minuten 0:2 zurücklag, war die Richtung vorgegeben. Als Sebastian Reichert eine schöne Vorarbeit von Kai Michenfelder zum 1:2 einschoss, war der SVZ aber wieder im Spiel: Man hielt das Match offen und Keeper Theilacker seinen Kasten souverän sauber. Nach dem 1:3 (51.) war dann aber die Sache gelaufen und Goalgetter Daniel Kaiser erhöhte mit seinem 2. Und 3. Treffer zu einem Kantersieg.

... lade FuPa Widget ...
SV Zeutern auf FuPa