Spielbericht der 1. Mannschaft

Remis zum Auftakt: SV Zeutern verpasst den Sieg


SV Zeutern - SV 62 Bruchsal                1:1
Aufstellung:
Fabian Theilacker, Daniel Fell, Timo Lanz, Sebastian Reichert, Daniel Händel, Kai Michenfelder, Marvin Krajewski (88. Robin Haugk),  Jonas Wäckerle, Nico Steimel (60. David Beiler), Philipp Steimel, Jason Göbel (80. Niklas Fürbaß).

Tore: 1:0 Kai Michenfelder (16.), 1:1 Kevin Mohr (42.)

Am Tag der Auswärtsmannschaften konnte der SV Zeutern wenigstens einen Teilerfolg verbuchen. Allerdings hatte der SVZ, der mit viel Schwung begann und das Spielgeschehen an sich riss, in der ersten Hälfte Möglichkeiten genug, um die Partie für sich zu entscheiden. Dass es beim 1:0 durch Kai Michenfelder blieb, sollte sich einmal mehr rächen, denn schon kurz vor dem Pausenpfiff kamen die Bruchsaler Südstädter zum bis dahin mehr als schmeichelhaften Ausgleich.
Der gab den Gästen Auftrieb, während der SVZ dem hohen Tempo der ersten Hälfte Tribut zahlte. So  benötigte es einer hoch konzentrierten Leistung der Zeuterner Abwehr und eines guten Keepers Theilacker, damit in dieser Partie nicht auch noch die Gastmannschaft als Sieger den Platz verließ. Nachdem Marvin Krajewski wenige Minuten vor Schluss mit einem schönen Schuss von der Strafraumgrenze knapp das Tordreieck und damit den Zeuterner Siegtreffer verfehlt hatte, musste sich der SV Zeutern mit der Punkteteilung zufrieden geben.

... lade FuPa Widget ...
SV Zeutern auf FuPa